Naturheilpraxis Kubiak


 

Gesundheitsdialog zum Thema

"Schadstofffreies Trinkwasser"

 

Mittwoch, 29.08.2018 / 19.00 - 20.30 Uhr, Naturheilpraxis Kubiak

 

Welches Wasser besteht den Praxistest?

Leitungswasser oder Mineralwasser?

Welche Aufgaben erledigt das Trinkwasser im Körper?

Kann Trinkwasser das Immunsystem schwächen?

Bringen Sie zum Dialog ca. 100 ml Ihres Trinkwassers mit.

 

Leitung: Frank Kubiak (Heilpraktiker)

Treffpunkt: Naturheilpraxis Kubiak Lünen

Teilnahmegebühr: 10,- € je Teilnehmer

Anmeldung: bis zum 25.08.2018 bei der Naturheilpraxis Kubiak, Tel.: 02306/56146

 

 

 

Gesundheitsdialog zum Thema

"Fit durch den Winter"

 

Dienstag, 25.09.2018 / 19.00 - 20.30 Uhr, Waldschule Cappenberg

 

Dem langen Winter den Garaus machen! Welche Einflüsse schwächen das Immunsystem? Wie kann ich nachhelfen, um nicht den ganzen Winter erkältet zu sein? Viele nützliche Tipps, wie jeder von uns sein Immunsystem schützen und stärken kann.

 

Leitung: Frank Kubiak (Heilpraktiker)

Treffpunkt: Waldschule Cappenberg

Teilnahmegebühr: 6,- € je Teilnehmer

Anmeldung: bis zum 17.09.2018 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/5354

 

 

 

Gesundheitsdialog zum Thema

 "Fit durch den Winter"

 

Dienstag, 30.10.2018 / 18.30 Uhr, Bildungswerk Multi Kulti Multikulturelles Forum e.V. Lünen

 

Erkältung, nein danke! Hier erhalten Sie viele nützliche Tipps wie Sie Ihr Immunsystem für den nächsten Winter stärken können und welche Einflüsse Ihr Immunsystem schwächen.

 

Leitung: Frank Kubiak (Heilpraktiker)

Treffpunkt: Multi Kulti Multikulturelles Forum e.V. Lünen

Anmeldung: Multi Kulti Multikulturelles Forum e.V. Lünen, Tel.: 02306 3063010

 

 

 

Gesundheitsdialog zum Thema

 "Fit durch den Winter"

 

Dienstag, 06.11.2018 / 18.30 bis 20.00 Uhr, VHS Lünen

 

Erkältung, nein danke! Hier erhalten Sie viele nützliche Tipps wie Sie Ihr Immunsystem für den nächsten Winter stärken können und welche Einflüsse Ihr Immunsystem schwächen.

 

Leitung: Frank Kubiak (Heilpraktiker)

Treffpunkt: VHS Lünen

Anmeldung: VHS Lünen, Tel.: 02306/104 2700

 

 

 

Gesundheitsdialog zum Thema

"Bedenkliche Inhaltsstoffe in Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Kosmetik"

 

Dienstag, 20.11.2018 / 18.30 - 20.00 Uhr, Bildungswerk Multi Kulti Multikulturelles Forum e.V. Lünen

 

Bei diesem Dialog werden bedenkliche Substanzen in Lebensmitteln, Hygieneartikeln und in Kosmetik ermittelt und besprochen. Was macht uns krank, wie kann man selbst Einfluss auf seine Gesundheit nehmen? Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, drei Artikel seiner Wahl mitzubringen und auf bedenkliche Zusätze untersuchen zu lassen. Bringen Sie bitte die Artikel mit, die Sie oft benutzen. Sie erhalten im Laufe des Dialoges einige Hilfsmittel mit denen Sie fast alle Artikel eigenständig zuhause überprüfen können.

 

Leitung: Frank Kubiak (Heilpraktiker)

Treffpunkt: Bildungswerk Multi Kulti Multikulturelles Forum e.V. Lünen

Anmeldung: Bildungswerk Multi Kulti Multikulturelles Forum e.V. Lünen, Tel.: 02306/3063010

 

 

 

"Kurs Bewegung"

 

Samstag, 12.01.2019 / 19.01.2019 / 26.01.2019 / 10.00 – 11.00 Uhr, VHS Lünen

 

Bitte Sportbekleidung mitbringen.

 

Hier zeige ich ein Bewegungsprogramm bei dem der Kreislauf und das Gehirn in Schwung kommen, viele Muskeln und Gelenke bewegt und gestärkt werden. Da die Knorpel der Gelenke nur durch ausreichende Bewegung gut versorgt werden ist Bewegung wichtig. Es sind keine schwierigen Übungen.

 

Geeignet für Menschen mit: Bandscheibenbeschwerden, Gelenkbeschwerden, Verspannungen oder zur Vorbeugung.

 

Innerhalb der drei Einheiten zeige ich Übungen, welche die Teilnehmer hinterher auch zuhause durchführen können.

 

Ziel: Bessere Durchblutung, Muskelaufbau, Gelenkbeschwerden lindern und verhindern, den Stoffwechsel anregen.

 

Leitung: Frank Kubiak (Heilpraktiker)

Treffpunkt: VHS Lünen

Anmeldung: VHS Lünen, Tel.: 02306/104 2700

 

 

 

Gesundheitsdialog zum Thema

"Bedenkliche Inhaltsstoffe in Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Kosmetik"

 

Dienstag, 05.02.2019 / 19.00 - 20.30 Uhr, Waldschule Cappenberg

 

Bei diesem Dialog werden bedenkliche Substanzen in Lebensmitteln, Hygieneartikeln und in Kosmetik ermittelt und besprochen. Was macht uns krank, wie kann man selbst Einfluss auf seine Gesundheit nehmen? Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, drei Artikel seiner Wahl mitzubringen und auf bedenkliche Zusätze untersuchen zu lassen. Bringen Sie bitte die Artikel mit, die Sie oft benutzen. Sie erhalten im Laufe des Dialoges einige Hilfsmittel mit denen Sie fast alle Artikel eigenständig zuhause überprüfen können.

 

Leitung: Frank Kubiak (Heilpraktiker)

Treffpunkt: Waldschule Cappenberg

Teilnahmegebühr: 6,- € je Teilnehmer

Anmeldung: bis zum 26.01.2019 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/53541